Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ausleihen in der Zentralbibliothek

Abholen | Leihfrist | Ausleihe in den Lesesaal

Um Medien aus der Zentralbibliothek auszuleihen, müssen Sie diese im Online-Katalog bestellen. So erteilen Sie den Auftrag, dass das Medium aus dem Magazin geholt und für Sie zur Ausleihe bereit gestellt wird.


Änderungen während der COVID-19-Pandemie:

Aufgrund der aktuellen Situation ist der Zugang zum Abholbereich in der Zentralbibliothek und die Ausleihe an den Selbstverbuchern nicht möglich. Die bestellten Medien erhalten Sie am Ausgabeschalter in der Ausleihhalle. 

Abholen

Wann Sie das Medium abholen können, wird Ihnen bei der Bestellung angezeigt. In der Regel sind das 1 bis 3 Arbeitstage nach der Bestellung. Bitte merken Sie sich dieses Abholdatum, es erfolgen keine weiteren Benachrichtigungen.

Neun Öffnungstage ab Bestellung liegen die Medien für Sie im Abholbereich in der Ausleihhalle bereit. Werden sie in diesem Zeitraum nicht abgeholt, gehen sie zurück ins Magazin.

Die Medien sind im Abholbereich nach Abholnummern sortiert. Die Abholnummer ist die fett gedruckte zweistellige Zahl rechts auf Ihrer LMUcard oder Ihrem Bibliotheksausweis.

Für die Ausleihe ist die LMUcard oder der Bibliotheksausweis und das Passwort (voreingestellt ist das Geburtsdatum sechsstellig) unbedingt erforderlich. Bitte verbuchen Sie Ihre Medien selbständig an einem der zwei Selbstverbucher im Abholbereich.

Einige besondere Medien können Sie nicht über den Selbstverbucher entleihen, sondern erhalten diese über die Theke im Bereitstellungsbereich:

  • Medienpakete und CDs
  • Bücher aus der Fernleihe

Wer für eine andere Person Medien abholt, muss Folgendes vorlegen:

  • formlose Vollmacht
  • LMUcard oder Bibliotheksausweis der anderen Person
  • eigenen Lichtbildausweisnach oben

Leihfrist

Bücher, Zeitschriftenbände, CDs: 4 Wochen, 4 Verlängerungen um je 2 Wochen, soweit nicht vorgemerkt

Die Leihfrist beginnt mit der Abholung der Medien. Mit Hilfe Ihres Bibliothekskontos oder des Fristzettels, den Sie beim Ausleihen erhalten, können Sie die Leihfrist im Auge behalten.

Ausleihe in den Lesesaal

Ältere Bücher und bestimmte Medienarten können nicht nach Hause ausgeliehen werden. Sie können nur zur Benutzung in den allgemeinen Lesesaal bzw. in den Lesesaal Altes Buch bestellt werden.

Folgende Medien können nur im Lesesaal benutzt werden:

  • Bücher, die vor mehr als 100 Jahren erschienen sind
  • Bücher und Zeitschriften in schlechtem Erhaltungszustand
  • Bücher im Folio-Format (größer als 30 cm) 
  • maschinenschriftliche Dissertationen und Fakultätsexemplare von Dissertationen
  • Landkarten
  • Loseblattausgaben
  • Mikrofilme, Mikrofiches
  • Bücher mit mehr als 3 Beilagen
  • Spiralbindungen

Sie können auch alle anderen Bücher und Medien in den Lesesaal bestellen, wenn Sie lieber in der Bibliothek arbeiten.


Servicebereich
Facebook YouTube RSS Twitter