Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Kopieren

An allen 15 Standorten der UB stehen Ihnen kostenpflichtige Kopiergeräte zur Verfügung. Sie bezahlen Ihre Kopien mit der Mensakarte des Studentenwerks München. Eine Bezahlung mit Bargeld ist nicht möglich.

Informationen zur Mensakarte

Preise

Preis je Seiteschwarz-weißfarbig
DIN A4 0,05 Euro 0,15 Euro
DIN A3 0,10 Euro 0,30 Euro

Standorte Farb-Kopierer

An folgenden Standorten der UB können Sie auch Farbkopien erstellen:

  • Zentralbibliothek, CIP-Pool 2
  • Fachbibliothek Biologie und Biomedizin
  • Fachbibliothek Chemie und Pharmazie
  • Fachbibliothek Kunstwissenschaften
  • Fachbibliothek Medizinische Lesehalle
  • Fachbibliothek Theologie und Philosophie
  • Fachbibliothek Tiermedizin
  • Wissenschaftliche Bibliothek Klinikum Großhadern

Hinweise zum Kopieren

  1. Legen Sie Ihre Mensakarte auf der Lesegerät. Dieses befindet sich rechts am Kopierer.

  2. Das Guthaben auf der Karte wird geprüft und für das System bereitgestellt. Lassen Sie die Mensakarte während des gesamten Druckvorgangs bis zum abschließenden Logout auf dem Lesegerät liegen.

  3. Wählen Sie auf dem Touchscreen die Funktion „Copy″.

  4. Legen Sie Ihre Vorlage auf das Vorlagenglas.

  5. Nehmen Sie die gewünschten Druckeinstellungen vor drücken Sie anshcließend die grüne Taste.

  6. Für weitere Optionen, wie „einseitig” auf „doppelseitig” kopieren etc., drücken Sie den Ricoh-Menu-Button.

  7. Es gibt die Möglichkeit, mehrere lose Blätter über den sogenannten Stapeleinzug zu kopieren. Legen Sie die Vorlagen dazu mit dem Text nach oben in den Einzug auf dem Deckel.
  8. Melden Sie sich mit der Logout-Taste korrekt am Gerät ab, sobald der Druckvorgang abgeschlossen ist.

  9. Nach der Meldung, dass das Mensakarten-Guthaben auf die Karte rückgebucht wurde, können Sie die Mensakarte vom Lesegerät entfernen. Wichtig: Um die Rückbuchung des Guthabens zu erzielen, darf die Mensakarte erst nach dem Logout vom Lesegerät entfernt werden. Legen Sie ggf. Ihre Mensakarte erneut auf das Lesegerät.

Eine Anleitung finden Sie auf Plakaten bei allen Kopierern.


Servicebereich
Facebook YouTube RSS