Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Lesesaal & Carrels


Änderungen während der COVID-19-Pandemie:

Aufgrund der aktuellen Situation können etliche Lesesäle und Carrels bis auf Weiteres nicht benutzt werden.

An einigen Standorten der Universitätsbibliothek stehen Angehörigen der LMU Lese- und Arbeitsplätze zur Verfügung. Lese- und Arbeitsplatznutzung sind nur nach vorheriger Reservierung möglich.

Reservierung von Lese-/Arbeitsplätzen
Raumpläne zur Lese-/Arbeitsplatzbuchung
FAQ zur Bibliotheksnutzung während der COVID-19-Pandemie

Lesesaal

Alle 15 Standorte der Universitätsbibliothek verfügen über die klassischen Bibliotheks-Arbeitsplätze in den Lesesälen. Diese Arbeitsplätze bieten ein ruhiges, konzentriertes Lernumfeld. Sie eignen sich, um vor Ort Literatur zu recherchieren und mit ihr zu arbeiten.

Wasser in verschließbaren durchsichtigen Behältern dürfen Sie mitbringen. Nicht erlaubt sind Mitnahme und Verzehr von Speisen und sonstigen Getränken.

Carrels

Benötigen Sie für Ihre Arbeit besondere Konzentration, bietet die UB an einigen Standorten abgetrennte Einzelarbeitsplätze.

  • Fachbibliothek Historicum
    Einzelarbeitsräume können von Studierenden und Promovierenden der in der Fachbibliothek Historicum vertretenen Fächer der Fakultät 09 und 12 zum Zweck der Anfertigung wissenschaftlicher Abschlussarbeiten (Bachelorarbeit, Masterarbeit, Zulassungsarbeit, Promotion) für 4 Wochen genutzt werden.
    Reservierungen für die Einzelarbeitsräume erfolgen ausschließlich über die E-Mail-Adresse Historicum@ub.uni-muenchen.de mit Angabe von Studienfach, Fachsemester und Art der Abschlussarbeit mit entsprechendem Nachweis. Der Schlüssel des Carrels wird auf das Bibliothekskonto verbucht
  • Fachbibliothek Chemie und Pharmazie
    Promovierende der Fakultät Chemie und Pharmazie können einen Großteil der Carrels für maximal 6 Monate buchen.
    Einige Carrels stehen allen Studierenden und Beschäftigten der LMU für die Dauer eines Tages zur Verfügung. Der Schlüssel der Arbeitskabine wird auf das Bibliothekskonto verbucht. Die Carrels können auch als kleine Gruppenarbeitsräume (bis zu vier Personen) genutzt werden. Eine Reservierung ist nicht möglich.
  • Fachbibliothek Philologicum
    24 Einzelarbeitsräume stehen den Studierenden und Promovierenden der Fakultät 13 zur Anfertigung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten zur Verfügung. Davon sind 16 Einzelarbeitsräume unter Angabe von Studienfach, Fachsemester und Art der Abschlussarbeit über Einzelcarrels@ub.uni-muenchen.de für 4 Wochen buchbar. Die übrigen Räume werden jeweils morgens nach zeitlichem Eingang vergeben und stehen dann 1 Tag zur Verfügung.

Benutzungsregelungen für die Einzelarbeitsräume (Carrels) der Fachbibliothek Historicum (86 KB)
Benutzungsregelungen für die Einzelarbeitsräume (Carrels) der Fachbibliothek Philologicum (265 KB)


Servicebereich
Facebook YouTube RSS Twitter