Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Der studentische Protest – Bernard Larsson und die Berliner Fotografien 1966/67

Vortrag des Fotojournalisten in der Universitätsbibliothek

12.12.2018

Der berühmte schwedische Fotojournalist Bernard Larsson wird am 12. Dezember 2018 um 19:00 Uhr im Rahmen der Ausstellung Revolutionsalltag – studentisches Leben 1968 in München den Vortrag Der studentische Protest. Bernard Larsson und die Berliner Fotografien 1966/67 im Allgemeinen Lesesaal der UB halten.

Bernard Larsson arbeitete von 1966 bis 1968 für das Nachrichtenmagazin Stern in West-Berlin und hielt den studentischen Protest im Bild fest. Anhand einer Auswahl seiner Fotografien wird der Journalist über seine Erlebnisse mit der Außerparlamentarischen Opposition sprechen.

Ausstellung „Revolutionsalltag – studentisches Leben 1968 in München”

Termin und Ort

  • Mittwoch, 12.12.2018, 19:00 Uhr
  • Allgemeiner Lesesaal der Universitätsbibliothek, Geschwister-Scholl-Platz 1 (Zentralbibliothek)

Ansprechpartner

Dr. Sven Kuttner
Ludwig-Maximilians-Universität München
Universitätsbibliothek
Abteilung Altes Buch
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180 - 3439
E-Mail: sven.kuttner@ub.uni-muenchen.de

 


Servicebereich
Facebook YouTube RSS