Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Ausstellung: Schwarze Kunst

Die Inkunabeln der UB der LMU München

29.01.2024 – 12.04.2024

Mit der Erfindung des Buchdrucks wandelte sich die Medienwelt Europas. Durch die charakteristische schwarze Druckerfarbe kam schnell eine Bezeichnung für das neue Handwerk auf: Schwarze Kunst. Zu den ersten Zeugnissen dieser Schwarzen Kunst zählen die sogenannten Inkunabeln oder Wiegendrucke. Dieser Begriff bezeichnet die gedruckten Schriften, die seit der Erfindung des Buchdrucks bis zum 31. Dezember 1500 hergestellt wurden. Metaphorisch liegt der Buchdruck zur Inkunabelzeit also noch „in seiner Wiege“ – das lateinische Wort incunabula bedeutet übersetzt Windeln oder Wiege. Insgesamt gibt es etwa 27.500 verschiedene Wiegendrucke. Sie sind nach Schätzungen vermutlich in einer Gesamtzahl von rund 550.000 Exemplaren erhalten. Dabei nimmt der Inkunabelbestand der Universitätsbibliothek der LMU München mit 3.600 Wiegendrucken im Vergleich zu anderen Hochschulbibliotheken in der Bundesrepublik einen Spitzenplatz ein.

Einen Einblick in die Welt der Inkunabeln bietet die Ausstellung „Schwarze Kunst – Die Inkunabeln der UB der LMU München“ vom 29. Januar 2024 bis zum 12. April 2024. Anhand einer Auswahl charakteristischer Wiegendrucke wird die Entwicklung der Inkunabeln von den ersten Drucken bis hin zur Postinkunabel gezeigt. Dabei werden die verschiedenen Merkmale der Inkunabeln – von Inhalt über Typographie bis hin zum Einband – vorgestellt. Den Bezug zur Gegenwart stellen Inkunabelverzeichnisse und der Handel mit Wiegendrucken her.

Termin und Ort der Ausstellung

  • Dauer der Ausstellung: 29.01.2024 - 12.04.2024
  • Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 06:30 - 22:00 Uhr, Samstag von 08:00 - 22:00 Uhr, Sonntag von 08:00 - 20:00 Uhr
  • Ort: Ausleihhalle der Universitätsbibliothek (Zentralbibliothek, Erdgeschoss), Geschwister-Scholl-Platz 1, 80539 München

Ansprechpersonen

Annika Spenger M.A.
Universitätsbibliothek der LMU München
Abteilung Historische Sammlungen
Referat Altes Buch
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180-3298
E-Mail: annika.spenger@ub.uni-muenchen.de

Dr. Sven Kuttner
Universitätsbibliothek der LMU München
Abteilung Historische Sammlungen
Geschwister-Scholl-Platz 1
80539 München
Tel.: +49 (0) 89 / 2180 – 3439
E-Mail: sven.kuttner@ub.uni-muenchen.de


Servicebereich
Facebook YouTube RSS Twitter Mastodon Instagram