Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Änderung bei der Reservierung von Arbeitsplätzen

Reservierungen können nur noch drei Tage im Voraus vorgenommen werden.

18.11.2021

Bei der Reservierung von Arbeitsplätzen in den Fachbibliotheken und Lesesälen der Universitätsbibliothek tritt am 18. November eine Änderung in Kraft: Buchungen über das Reservierungssystem sind künftig nur noch maximal 3 Tage im Voraus möglich.

Hintergrund der Änderung ist, dass derzeit sehr viele Reservierungen abgesetzt werden, die anschließend nicht in Anspruch genommen werden. Das führt dazu, dass die Plätze in den Bibliotheken fast vollständig reserviert sind, die Bibliotheken aber gleichzeitig halb leer bleiben.

Mit ihrer Maßnahme versucht die UB nun, das Problem der „Reservierungen auf Vorrat” einzudämmen.

Weiterhin bittet die UB alle Nutzerinnen und Nutzer darum, Reservierungen zu stornieren, wenn die gebuchten Arbeitsplätze doch nicht gebraucht werden. Eine Stornierung ist bis zum Vorabend des reservierten Termins möglich.

Informationen zur Leseplatz-Reservierung und zum Stornieren von Reservierungen


Servicebereich
Facebook YouTube RSS Twitter