Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Band 1. Weidhaas, Thomas: Die kausalen Konjunktionen des Französischen

01.05.2017

ISBN 978-3-95925-001-6
Gedruckt: 25,80 EUR
Online: http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:19-181660
Buch kaufen: readbox unipress Bookstore
Buch zitieren:
Weidhaas, Thomas (2015): Die kausalen Konjunktionen des Französischen. Münster: readbox unipress. http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:bvb:19-181660

 

Inhalt

Die Dissertation von Thomas Weidhaas befasst sich mit der Klasse der kausalen Konjunktionen des Französischen, die hier zum ersten Mal in ihrer Gesamtheit beschrieben wird. Eine methodische Neuerung gegenüber früheren Untersuchungen besteht darin, dass die aufgestellten Hypothesen auch empirisch überprüft werden, indem insgesamt fünf mündliche und schriftliche Korpora ausgewertet werden.

Wie diese Untersuchung zeigt, verfügt das Französische mit car, comme, parce que und puisque über vier Standardkonjunktionen im kausalen Bereich, die zum Repertoire aller Sprecher oder Schreiber des Französischen zu zählen sind und auf die rund 95% aller Verwendungen entfallen. Dabei zeigt sich, dass zwischen diesen Konjunktionen größere Verwendungsunterschiede bestehen als in der Forschung gemeinhin angenommen werden, sodass deren Funktionsbereiche als weitgehend unabhängig voneinander anzusehen sind.

Neben diesen vier kausalen Standardkonjunktionen, auf denen der inhaltliche Schwerpunkt dieser Untersuchung liegt, werden in dieser Arbeit auch die Funktionsweisen seltener verwendeter Konjunktionen wie z.B. du fait que, étant donné que, sous prétexte que oder surtout que untersucht.


Servicebereich
Facebook YouTube RSS