Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Fernleihe

Berechtigte | Bestellung | Abholung | Kosten | Weitere Informationen

Wenn Sie Literatur benötigen, die an keiner Münchner Bibliothek vorhanden ist, können Sie diese via Fernleihe beziehen.

Über die Fernleihe erhalten Sie

  • Bücher (Monografien) zum Ausleihen
  • Kopien von Zeitschriftenaufsätzen
  • Kopien von Aufsätzen aus Büchern (Sammelbänden)

Nicht über die Fernleihe bestellen können Sie

  • in München vorhandene Literatur, auch wenn sie derzeit entliehen ist oder zum Präsenzbestand gehört
  • Abschlussarbeiten (Master-, Bachelor-, Diplom-, Magister- und Examensarbeiten)
  • Taschenbücher, die im Buchhandel für bis zu 15 Euro erhältlich sind
  • neuere Reiseführer und Bücher, die rein praktische Kenntnisse vermitteln (z.B. Unterhaltungs-, Hobbyliteratur, Lehr- und Sachbücher)

Berechtigte

Alle Studierenden und Beschäftigten der LMU können die Fernleihe der Universitätsbibliothek in Anspruch nehmen. Alle anderen Nutzerinnen und Nutzer, wie z.B. Privatpersonen und Studierende anderer Hochschulen, erledigen ihre Fernleihbestellungen über die Bayerische Staatsbibliothek bzw. ihre jeweilige Hochschulbibliothek.

Bestellung

  1. Sie haben den gewünschten Titel im Online-Katalog der UB nicht gefunden.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Ausweisnummer und dem Passwort im Online-Katalog an (Link rechts oben „Anmelden”).
  3. Klicken Sie unter „Kein Bestand an der UB?” auf den Link „Bibliotheksverbund Bayern”. Sie gelangen wieder auf die Startseite des Online-Katalogs, Ihre Suchangaben werden dabei übernommen.
  4. Markieren Sie unten im Bereich „Datenbank-Auswahl” den Punkt „Bibliotheksverbund Bayern” und setzen Sie Ihre Suche erneut ab. Damit suchen Sie den Gateway Bayern ab, in dem die Bestände aller wissenschaftlichen Bibliotheken Bayerns nachgewiesen sind.
  5. Haben Sie den Titel nun gefunden, wählen Sie den Reiter „Bestellung/Vormerkung”. Klicken Sie auf „weitere Möglichkeiten” und dann auf „Fernleihe durchführen”. Schicken Sie die Fernleihbestellung ab.
  6. Haben Sie den Titel auch mit der erweiterten Datenbankauswahl nicht gefunden, finden Sie in der Registerkarte „Weitere Angebote” (in der obersten Leiste im Online-Katalog) den Punkt „Fernleihe etc.” Wählen Sie dann den Punkt „Fernleihe”. Geben Sie den gewünschten Titel in die Bestellmaske ein und schicken Sie die Fernleihbestellung ab.

Abholung

Sobald Ihre Bestellung in der UB eintrifft, erhalten Sie eine Benachrichtigung per E-Mail. Über die Fernleihe bestellte Bücher können Sie im Ausleihbereich der Zentralbibliothek gegen Vorlage ihres Benutzerausweises ausleihen. Aufsatzkopien können Sie am Serviceschalter der Zentralbibliothek abholen.

Wann ein bestelltes Medium eintrifft, lässt sich nicht genau vorhersagen. Lieferungen aus bayerischen Bibliotheken dauern in der Regel 1 bis 2 Wochen, Lieferungen aus anderen Bundesländern 2 bis 3 Wochen.

Kosten

Fernleihe innerhalb Deutschlands

Die Kosten für die Bestellung von Büchern ist grundsätzlich kostenfrei. Die Kosten für die Lieferung von Kopien entnehmen Sie bitte der Gebührenliste der Universitätsbibliothek.

Gebührenliste der Universitätsbibliothek (PDF, 48 KB)

Fernleihe aus dem Ausland

Es können höhere Bearbeitungs- und Portokosten entstehen. Näheres erfragen Sie bitte unter den rechts in der Servicespalte dieser Webseite genannten Kontaktdaten bei der Fernleihstelle.

Weitere Informationen 

Ausführliche Informationen der UB zur Fernleihe (PDF, 157 KB)

Flyer zur Fernleihe (PDF, 140 KB)

E-Tutorial „Ich möchte Bücher aus anderen Bibliotheken bestellen!” (Fernleihe) 


Servicebereich
Facebook YouTube RSS