Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Drei neue philologische Datenbanken an der Universitätsbibliothek

Die UB hat zu Jahresbeginn drei neue philologische Datenbanken lizenziert.

08.01.2018

Deutsches Literatur-Lexikon Online


Mit der Datenbank „Deutsches Literatur-Lexikon Online” sind die renommierten Nachschlagewerke „Deutsches Literatur-Lexikon” und die dazugehörigen Reihen „Das 20. Jahrhundert” und „Das Mittelalter” parallel benutzbar.

Besonderheiten der Datenbank:

  • 70.000 Lexikonartikel
  • Informationen zu Leben und Werk der Autoren des deutschen Sprachraums
  • ausführliche Hinweise auf Forschungsbeiträge zu einzelnen Werken
  • kontinuierliche Aktualisierung der bibliographischen Daten mit der ebenfalls an der LMU zugänglichen, umfassenden Fachbibliographie „Germanistik Online”

Verfasser-Datenbank

Die neu erschienene Verfasser-Datenbank vereint vier bio-bibliographische germanistische Standardwerke und macht diese unter einer einheitlichen Oberfläche online zugänglich:

  • „Killy-Literaturlexikon”
  • „Die deutsche Literatur des Mittelalters: Verfasserlexikon”
  • „Deutscher Humanismus : 1480 - 1520: Verfasserlexikon”
  • „Frühe Neuzeit in Deutschland : 1520 - 1620: Verfasserlexikon”

Brill Dictionary of Ancient Greek

„The Brill Dictionary of Ancient Greek” ist die englische Ausgabe von Franco Montanaris „Vocabolario della Lingua Greca” und basiert auf der 3. Auflage von 2013. Mit über 140.000 Einträgen ist es eines der wichtigsten Nachschlagewerke der altgriechischen Sprache.

Alle drei Produkte stehen ab sofort für LMU-Mitglieder online zur Verfügung.

Deutsches Literatur-Lexikon Online
Verfasser-Datenbank
Brill Dictionary of Ancient Greek

 


Servicebereich
Facebook YouTube RSS