Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neue Datenbank „Deutsch-jüdische Quellen aus Palästina/Israel“

Ab sofort ist diese Datenbank online an der Universitätsbibliothek verfügbar.

04.10.2017

Die Datenbank „Deutsch-jüdische Quellen aus Palästina/Israel” ist eine wichtige Quelle für das Studium der deutsch-jüdischen Literatur, Geschichte und Kultur sowie des Zionismus und des Staates Israel.

Sie erfasst deutschsprachige Texte von ca. 1.500 deutsch-jüdischen Immigranten in Palästina bzw. Israel. Neben den bibliographischen Daten werden über 250 Einträge zu Volltexten verlinkt.

Sie finden hier Schriften aus allen Genres u.a. von Schalom Ben-Chorin, Max Brod, Sammy Gronemann, Theodor Herzl und Else Lasker-Schüler.

Ab sofort ist die Datenbank „Deutsch-jüdische Quellen aus Palästina/Israel“ für LMU-Mitglieder online zugänglich.

Direkt zur Datenbank


Servicebereich
Facebook YouTube RSS