Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

2 Dimensionen reichen nicht? Wir drucken für Sie in 3D!

Seit Mai bietet die Universitätsbibliothek einen 3D-Druck-Service für alle Mitglieder der LMU.

02.09.2017

Mit dem neuen 3D-Druck-Service der Universitätsbibliothek können alle Mitglieder der LMU – Studierende, Promovierende sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – ihre selbst erstellte 3D-Vorlage ausdrucken. Sie benötigen lediglich einen gültigen Bibliotheksausweis.

Die Bestellung ist denkbar einfach:

  1. Sie laden Ihre 3D-Vorlage über das Bestellformular auf unserer Website hoch.
  2. Sobald das Objekt fertig und zur Abholung bereit ist, werden Sie per E-Mail benachrichtigt.
  3. Wenn Sie die Gebühren über den Kassenautomaten der UB beglichen haben, können Sie Ihren Druck im CIP-Pool 1 in der Zentralbibliothek abholen.

Alle Informationen zum 3D-Drucken und zur Bestellung finden Sie auf unserer Webseite zum 3D-Drucken.

3D-Scan-Service für wissenschaftliche Projekte

Zusätzlich bietet die UB auch die Möglichkeit, 3D-Modelle von Objekten per Scan zu erstellen. Diesen Service können wir jedoch nur eingeschränkt für einzelne wissenschaftliche Projekte anbieten, da ein 3D-Scan mit sehr großem Aufwand verbunden ist.

Mehr zum 3D-Scannen finden Sie ebenfalls auf unserer Webseite.

3D-Drucken & 3D-Scannen an der UB

 

 


Servicebereich
Facebook YouTube RSS