Universitätsbibliothek der LMU
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Web of Science: zusätzliche Inhalte verfügbar

Das Angebot wurde an der LMU um das sozialwissenschaftliche und das geisteswissenschaftliche Modul erweitert.

17.05.2016

Die Universitätsbibliothek bietet ab sofort Zugang zu zwei weiteren Modulen des Web of Science an:

  • Social Sciences Citation Index (SSCI) (1990 - heute)
  • Arts & Humanities Citation Index (A&HCI) (1990 - heute) 

Zugängliche Teil-Datenbanken

LMU-Angehörigen stehen damit insgesamt folgende 5 Module zur Verfügung:

  • Science Citation Index Expanded (SCI-EXPANDED) (1900 - heute)
  • Social Sciences Citation Index (SSCI) (1990 - heute)
  • Arts & Humanities Citation Index (A&HCI) (1990 - heute)
  • Conference Proceedings Citation Index - Science (CPCI-S) (1990 - heute)
  • Conference Proceedings Citation Index - Social Science & Humanities (CPCI-SSH) (1990 - heute)

Vorteile des Web of Science

Vorteile des Web of Science unter den Aufsatzdatenbanken sind sein großer Umfang an verzeichneten Artikeln und seine breite Abdeckung der wissenschaftlichen Disziplinen.

Der besondere Mehrwert des Web of Science ist die Zitationserfassung. Neben den bibliografischen Daten wird erfasst

  • welche Aufsätze im ausgewählten Artikel zitiert werden und
  • welche anderen Aufsätze den ausgewählten Artikel zitieren.

Gerade im geisteswissenschaftlichen Bereich ist folgende Besonderheit des Web of Science zu beachten: Alle fremdsprachigen Titel - und damit auch die Titel deutschsprachiger Aufsätze - sind in englischer Übersetzung verzeichnet.

Zugang zur Datenbank

Die Finanzierung des Social Sciences Index und des Arts & Humanities Index erfolgt aus Sondermitteln der Hochschulleitung. Die Recherche in der Datenbank ist für Angehörige der LMU kostenlos.

Zur Recherche im Web of Science


Servicebereich
Facebook YouTube RSS